Starker Aktionstag!

Starker Aktionstag!

 

Viele Beschäftigte in der Windenergiebranche sind am 19. März 2014 in Norddeutschland auf die Straße gegangen, um von der Bundesregierung schnell Planungssicherheit für die Branche einzufordern.

 

Diese Aktion war ein erster Erfolg, denn sie hat in vielen Medien Aufmerksamkeit erhalten und war so ein klares Signal nach Berlin. Das zeigt sehr deutlich, wie wichtig es ist, dass die Kollegen und Kolleginnen in der Windenergie gemeinsam für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze und eine sichere Zukunft kämpfen. Es zeigt aber auch, dass alle gewinnen, wenn die Beschäftigten, die IG Metall aber auch die Arbeitgeber zusammenarbeiten! Hier der Bericht der IG Metall Küste:

 

Tausende Beschäftigte machen sich für die Windenergie stark (www.igmetall-kueste.de)

 

Und zusätzlich eine kleine Auswahl der Fernsehbericht­erstattung zum starken Aktionstag gestern!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar


CAPTCHA

*