Wir von WEA Service Nord sind der IG Metall dankbar

Wir von WEA Service Nord GmbH sind der IG Metall dankbar,

 

dass sie uns auf dem doch eher steinigen Weg zum Tarifvertrag unterstützt.

 

Wir von WEA Service Nord haben es mit Hilfe der IG Metall endlich geschafft, einen Betriebsrat zu gründen. Als dieser seine Arbeit aufnahm und sich auf den doch eher steinigen Weg in Richtung Interessenvertretung und Tarifvertrag machte, war es vielen Mitarbeitern nicht so recht klar, was das überhaupt bedeutet.

 

Windräder Enercon

 

Als wir dem Gewerkschaftssekretär der IG Metall, Ralph Schäfer, bei einer Betriebsversammlung die Frage stellten, was die IG Metall nun nach unserem Erfolg bei der Errichtung eines Betriebsrats eigentlich noch für Aufgaben und Ziele hat, war er sofort bereit in die einzelnen Standorte zu kommen und mit uns die Pläne zu erarbeiten und zu besprechen.

 

Die IG Metall gab uns die Möglichkeit, direkte Vergleiche von Enercon und anderen Firmen der Windbranche zu ziehen. Kollege Schäfer erklärte uns, anhand von Tarifverhandlungen und Tarifverträgen bei anderen WEA Herstellern, wie so etwas ablaufen und aussehen könnte.

 

Wir hatten die Möglichkeit Fragen rund um die Entstehung und die Auswirkungen eines Tarifvertrages bei der Firma WEA Service Nord/Enercon zu stellen. Er hat uns an dieses doch sehr komplexe Thema einfach herangeführt, um uns zu signalisieren, dass es durchaus wichtig ist, sich gewerkschaftlich zu organisieren, um ein gesundes Wachstum der Firma Enercon auch in Zukunft sicherzustellen.

 

Wir arbeiten gerne bei der Firma Enercon und sind froh, dass wir auf dem richtigen Weg sind, denn eine Firma braucht gute, zufriedene und motivierte Mitarbeiter, um auf diesem hohen Stand weiter die Windbranche anzuführen.

 

Dass es da noch an der einen oder anderen Stelle etwas klemmt, dürfte jedem klar sein. Aber, wenn wir alle an einem Strang ziehen, wird das wohl ganz gut klappen.

 

„Wir von WEA Service Nord sind der IG Metall dankbar, dass sie uns auf dem doch eher steinigen Weg zum Tarifvertrag unterstützt.“

 

 

Schreibe einen Kommentar


CAPTCHA

*