Wahlausschreiben hängen!

Wahlausschreiben hängen!

Am heutigen Dienstag, den 8.10. ist es soweit: In allen Enercon-WEA-Gesellschaften werden die Wahl­aus­schreiben durch die Wahlvorstände ausgehängt! Welche Bedeutung hat der Aushang des Wahl­aus­schreibens?
 
Die vier wichtigsten sind:
 
1.) Jeder Enercon-Kollege kann ab jetzt beim Wahlvorstand prüfen, ob er auf der Wählerliste steht, d.h. ob er wählen kann bzw. gewählt werden darf.
2.) Ab jetzt können sich jene Kollegen beim Wahlvorstand melden, die als BR-Kandidaten zur Wahl antreten wollen.
3.) Die Wahlvorstände informieren die Kollegen über den genauen Zeitpunkt der BR-Wahl.
4.) Die Wahlvorstände informieren die Kollegen über die Größe des zu wählenden BR.
 
Da mit dem Wahlausschreiben auch die gesetzlichen Mindest-Fristen zu ticken beginnen, könnt Ihr auf der Zeittafel sehen, wie es nach dem Aushang des Wahlausschreibens weiter geht – wobei Abweichungen von Ort zu Ort möglich sind!
 
 
 

web-zeitleiste

 

3 Kommentare
  1. Da ich von ihnen der igm Repression befürchte. Ist meine Mail Adresse gefaked.
    Frage warum werden die Kommentare nicht veröffentlicht

  2. Aber ich kann doch Deinen Kommentar lesen! Oder meinst Du mit veröffentlichen, was anderes? was denn?

  3. Wieso sollten hier irgendwo Repressionen kommen? Also ich finde das gut, was bei Enercon passiert! Und die IG Metall gibt die Chance auf Veränderung.. Und ich glaube nicht, das die IG Metall irgendwas zurückhalten muss!

Schreibe einen Kommentar


CAPTCHA

*