Von Emden nach Magdeburg

Von Emden nach Magdeburg

 

Seit Bestehen beider Betriebsratsgremien bei WEC Turmbau in Emden und in Magdeburg, pflegen die Betriebsräte untereinander ein gutes Verhältnis und stehen einander mit Rat und Tat zur Seite. Anbei ein Grußwort des Emdener Betriebsrates an die Kolleginnen und Kollegen in Magdeburg anlässlich ihrer Betriebsversammlung am 24.7.2015.

 

 

An die Belegschaft WEC Turmbau Magdeburg

 

Moin, Moin liebe Kolleginnen und Kollegen aus Magdeburg, kollegiale Grüße aus dem hohen Norden Emden. Wir wünschen Euch eine erfolgreiche und aufschlussreiche Betriebsversammlung! Seit Gründung unserer Betriebsratsgremien haben wir guten Kontakt miteinander. Der Informationsaustausch wird immer besser und intensiver. Wir hoffen in Zukunft vielleicht mal gemeinsam Projekte zur Arbeitsplatzverbesserungen in Angriff nehmen zu können. Unsere Betriebsversammlung fand schon am Freitag den 10.07.2015 statt. Sie lief sehr zufriedenstellend ab. Wir haben unseren Kollegen auch Erfolge vermelden können, wie:

  • Dass die Betriebsvereinbarung zur „Arbeitsflexibilität“ und zur „Urlaubsregelung“ zwischen den Jahren kurz vor den Unterschriften stehen.
  • Dass die langersehnten Wasserspender endlich genehmigt sind.
  • Dass in diesem Kalenderjahr bisher 1 Leiharbeitskollegin und 51 Leiharbeitskollegen in Fest- bzw. Zeitverträge übernommen worden sind.
  • Dass die Kommunikation zwischen der Betriebsleitung und dem Betriebsrat Stück für Stück besser wird.         Usw.

Wir alle leisten gute und verantwortungsvolle Arbeit und tragen auch erheblich den Erfolg unserer Firma bei. Daher sehen wir es als unser Recht am Erfolg sowohl sozial als auch finanziell teilzuhaben. Um unseren Belangen mehr Gewichtigkeit zu verleihen muss die Belegschaft den Rücken des Betriebsrates stärken. Am wirkungsvollsten zeigt die Belegschaft Stärke, in dem sie sich organisiert. Dies kann nur der Zusammenschluss der Belegschaft in der im Betrieb gesetzlich vertretenen Gewerkschaft bedeuten. In unserem Fall also die IG Metall. In unserem Betrieb in Emden steigt die Mitgliederzahl stetig. Bei entsprechend hohen Mitgliederzahlen ermöglicht ihr der Gewerkschaft sogar für euch Themen, wie Geld oder anderes anzugehen, an die der Betriebsrat laut Gesetz nicht ran darf.

Steht eurem Betriebsrat bei und verschafft ihm so die Möglichkeit sich professionell für eure Belange einsetzen zu können. Auf eine gegenseitige Solidarität!

Alles Gute,

Der Betriebsrat WEC-Turmbau GmbH Emden

Schreibe einen Kommentar


CAPTCHA

*