SPD Pressemitteilung: Magdeburg 2015-02-11

SPD Pressemitteilung: Urteil zu Enercon hat Signalwirkung

 

Katrin Budde, SPD Landes,- und Fraktionsvorsitzende und Andreas Steppuhn, arbeitsmarktpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion in Sachsen-Anhalt erklärten: „Das ist ein wichtiges Urteil für die Mitbestimmung und Demokratie in den Unternehmen unseres Landes. Wir freuen uns, dass sich der Betriebsratsvorsitzende Nils-Holger Böttger mit Unterstützung der IG Metall vor dem Arbeitsgericht durchgesetzt hat.“

 

Pressemitteilung der SPD Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt vom 11. Februar 2015

Schreibe einen Kommentar


CAPTCHA

*