Mehr Fairness auf diesem Blog!

Mehr Fairness auf diesem Blog!

 
Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen!

Da wir in letzter Zeit auf dieser Website feststellen mussten, dass einzelne Kommentare zum Teil persönliche Angriffe beinhalteten, möchten wir Euch alle um Folgendes bitten:

 

  1. Bitte nennt auf diesem Blog keine Namen oder Namenskürzel, denn niemand soll auf dieser Website Gefahr laufen, dass Gerüchte oder andere ähnlich schwer zu überprüfende Wahrheiten über ihn/sie auf dieser Seite öffentlich werden.
  2. Egal wie heftig die Konflikte vor Ort auch sind – Beleidigungen oder andere Angriffe gegen Personen werden auf diesem Blog keinen Raum bekommen.
  3. Sollte es bei Euch zu Einschüchterungsversuchen, etwa im Zusammenhang mit Betriebsratswahlen kommen, dann meldet uns das bitte direkt per Mail (wind@igmetall.de) oder kostenlos per Telefon: 0800/4464636. Nur in einem vertraulichen Dialog lassen sich solche Übergriffe diskutieren. Und seid Euch sicher: wo sich solche Vorwürfe erhärten, werden wir als IG Metall Euch helfen!

Wir behalten es uns ab jetzt vor im Falle von Zuwiderhandlungen entsprechende Kommentare zu löschen.

Schreibe einen Kommentar