Leistungszulage im Service bald ausgewürfelt!?

Leistungszulage im Service bald ausgewürfelt!?

Auch der Betriebsrat der WEA Service Mitte hat die Geschäftsleitung heute aufgefordert, in Verhandlungen zu treten um eine Betriebsvereinbarung zur Leistungsbeurteilung abzuschließen.

...Interessantes in Wolfenbüttel...

…Interessantes in Wolfenbüttel…

Bei den bisher stattgefundenen Teilversammlungen der Notdienstgebiete wurde schnell klar, dass die Kollegen sehr unzufrieden mit ihrer Leistungsbeurteilung sind.

Es fehle hier deutlich die Fairness, die Klarheit, die Transparenz und die Gerechtigkeit.

...Buttonproduktion...

…Buttonproduktion…

Der selbst produzierte Ansteckbutton symbolisiert die Unzufriedenheit der Kollegen.

...Belegschaft aktiv in Ense...

…Belegschaft aktiv in Ense…

Ein Kollege sagte hierzu treffend: „Die Würfelzeiten müssen ein Ende haben. Es ist an der Zeit eine zeitgemäße Vereinbarung zu abzuschließen, die die Arbeit der Mitarbeiter wertschätzt, sie motiviert sich weiter zu entwickeln um auch weiterhin täglich eine gute Arbeit zu leisten.“

...gut gefüllte Ideenbox...

…gut gefüllte Ideenbox…

Die Ideenbox war gut gefüllt mit Vorschlägen für Verbesserungen.

Die Kollegen erwarten von ihrer Geschäftsführung, dass sehr zeitnah die ersten Gespräche hierzu mit dem Betriebsrat aufgenommen werden.

3 Kommentare
  1. Ich bin immer wieder positiv überrascht mit welcher Begeisterung unsere Kollegen an den Betriebsversammlungen teilnehmen und sich für bessere Arbeitsbedingungen einsetzen. Die Versammlungen haben auch nochmal den Anwesenden GLA gezeigt was wir Monteure von der Würfelzulage halten. Ich hoffe diese Botschaft wird durch sie an die Geschäftsführung weiter gegeben.
    Nächste Woche finden noch drei weitere Teilversammlungen in Dülmen, Elze und Scherfede statt. Ich bin mir sehr sicher, dass dort unsere Kollegen mit der gleichen Bereitschaft teilnehmen. Das ist total wichtig, denn der BR braucht eure Unterstützung.

    Markus Zumm
    BR Enercon Service Mitte

  2. Das ist schön zu sehen, dass es auch in den anderen Service Gebieten guten Zusammenhalt gibt.
    Gemeinsam können wir bestimmt etwas bewegen und endlich für faire Zulagen sorgen.
    Weitere so und ehrliche Grüße aus Süd

    Benjamin

  3. Daumen Hoch das du, und deine Kollegen sich so einsetzen.

Schreibe einen Kommentar


CAPTCHA

*