Die BR-Kandidaten der WEA Service Nord GmbH positionieren sich! (Teil 3)

Die BR-Kandidaten der WEA Service Nord GmbH positionieren sich! (Teil 3)

Wie kann die Zusammenarbeit mit der IG Metall in Zukunft aussehen?

Beim Klick auf den Namen des jeweiligen Kandidaten erfährst Du seine Antwort.

 

Nord_Pannek_David[expand title=“David Pannek“]“Die Zusammenarbeit mit der Gewerkschaft muss immer gegeben sein. Jedoch sollte sie im Hintergrund als Rueckendeckung agieren.“[/expand] Nord_Wichmann_Piet[expand title=“Piet Wichmann“]“Die IG Metall ist sicherlich für uns alle, aber vor allem für die im Betriebsrat tätigen Kollegen, bei betriebstechnischen und auch rechtlichen Fragen, ein wichtiger und erfahrener Ansprechpartner, und wird uns hoffentlich auch in Zukunft bei allen sich auftuenden Fragen und Problemen zur Seite stehen und sich mit uns austauschen.“[/expand]
Nord_Seebeck_Torben[expand title=“Torben Seebeck“]“Durch einen starken Partner im Rücken, hoffe ich, durch kompetente Hilfe in unserem Betrieb etwas ändern zu können.“[/expand] Nord_Kloepper_Andreas-web[expand title=“Andreas Klöpper“]“Es ist gut, wenn man auf die Erfahrung und Kompetenz der Gewerkschaft zurückgreifen kann. Gerade für einen frisch gewählten Betriebsrat mit keinerlei Vorkenntnissen ist es von unschätzbarer Bedeutung, einen starken Partner an seiner Seite zu haben. Aber auch später, wenn der Betriebsrat eine gewisse Routine erlangt hat, ist es nicht schlecht, wenn man sich schnelle und unkomplizierte Hilfe dazuholen kann.“[/expand]
Nord_Markus_Kuehnast[expand title=“Markus Kühnast“]“Unterstützung im „Neuland“ Betriebsrat, bezüglich Betriebsverfassungsgesetz, Arbeitsrecht sowie organisatorischen Belangen. Alles weitere wird sich mit der Zeit ergeben und wachsen.“[/expand] Nord_Osterloh_Frank[expand title=“Frank Osterloh“]“Ich stelle mir vor, dass die IG Metall uns beratend zu Seite steht und uns den richtigen Weg für eine erfolgreiche Betriebsratsarbeit zeigt, da wir ja keine Erfahrung haben.“[/expand]
Nord_Barczewski_Erik[expand title=“Erik Barczewski“]“Die IG Metall war bisher ein starker Partner als es darum ging, einen Betriebsrat zu gründen. In Zukunft werden auf die gewählten Betriebsräte neue Herausforderungen und viele Fragen zukommen. Die IG Metall kann den Betriebsräten helfen, die Interessen der Kollegen durchzusetzen“[/expand] Nord_Walther_Florian[expand title=“Florian Walther“]“Ich hoffe auf Unterstützung der IG Metall bei aufkommenden Fragen in der Betriebsratsarbeit, wovon es sicher viele geben wird.“[/expand]
hinnerc_hellstroem-web[expand title=“Hinnerc Hellström“]“Ich denke, dass die IG Metall gerade am Anfang eine gute Hilfe für den Betriebsrat sein kann, denn wir stehen alle vor einer neuen Aufgabe. Und wer braucht da nicht Leute mit Erfahrung?“[/expand] Nord_Ehlers_Andree[expand title=“Andre Ehlers“]“Wie die Zusammenarbeit mit der IG Metall aussehen wird, kann ich nicht sagen. Ich denke, es sollte im Vordergrund stehen, dass wir einen Betriebsrat bekommen, der stark ist und sich für die Interessen im Unternehmen einsetzt.“[/expand]
Nord_Enriquez_Mark[expand title=“Mark Enriquez“]“Die Zusammenarbeit mit der IG Metall kann in Zukunft wie eine Beratertätigkeit aussehen. Eine Beraterfunktion, wie Sie sie momentan anbieten, indem Sie uns dabei unterstützen, einen Betriebsrat zu gründen. Die Unterstützung bei den Zielumsetzungen und den rechtlichen Beistand finde ich wichtig. Ohne die Erfahrung der IG Metall würde es sehr schwer werden.“[/expand] Nord_Gregersen_Andres[expand title=“Anders Gregersen“]“In erster Linie muss der Betriebsrat eng mit allen Mitarbeitern sowie der Geschäftsführung zusammenarbeiten. Die IG Metall vertritt ja nur einen Teil der Mitarbeiter und hat bei der Arbeit des BR nur eine untergeordnete Aufgabe. Sie ist für die Schulung der BR-Mitglieder zuständig und darf in einigen Fällen beratend tätig werden. „[/expand]
Nord_Harms_Robert[expand title=“Robert Harms“]“Die Zusammenarbeit mit der IG Metall kann bei rechtlichen Belangen und Fragen später hilfreich und informierend sein, sollte sich aber im Hintergrund halten.“[/expand] Nord_Tiedemann_Benjamin[expand title=“Benjamin Tiedemann“]“Unterstützung der IG Metall bei Rechtsfragen, Einarbeitung des neuen Betriebsrats durch Lehrgänge, Unterstützung bei der Zielumsetzung unserer Interessen“ [/expand]
Nord_Nowak_Andrzej[expand title=“Andrzej Nowack“]“Na wie bisher! Dass die IG Metall der starke Partner an der Seite der Monteure bleibt.“[/expand] Nord_Trapp_Jesse[expand title=“Jesse Trapp“]“Die Unterstützung der IG Metall ist für den Betriebsrat besonders in der Startphase sehr wichtig, damit die Betriebsratsarbeit zügig und professionell beginnen kann. Dieses schaffen wir zum Beispiel mit den angebotenen Seminaren der IG Metall. Insbesondere bei rechtlichen Fragen und Vorgehensweisen werden wir auf die Erfahrungen der IG Metall zurückgreifen können.“[/expand]
Nord_Witt_Jan[expand title=“Jan Witt“]“Die Zusammenarbeit mit der IG Metall ist wichtig und richtig für uns; zum Einen ein kompetenter Ansprechpartner der uns angehenden Betriebsräten den Rücken bei vielen Themen stärkt und uns auch rechtlich weiterhelfen kann, zum Anderen ein starkes Unternehmen, welches bei Tarifverhandlungen auf jeden Fall mit am Tisch sitzen sollte.“[/expand]