Der Wind weht weiter bei der WEA Service Süd

Der Wind weht weiter bei Service Süd

 

Am vergangenen Wochenende trafen sich Kollegen aus den nördlichen Servicegebieten der WEA Service Süd zum zweiten Mal.

Bei einer lockeren Arbeitsatmosphäre konnten sich die Kollegen auch mal ohne Blaumann austauschen. Diese schlagkräftige Runde konnte einige Aktionen planen und auch schon vorbereiten um den Betriebsrat bei der Einführung eines neuen Leistungszulagen-System zu unterstützen.

 

Ein neuer Termin für ein nächstes Treffen wurde für den 14.Oktober 2015 vereinbart.

 

Eine der geplanten Aktionen konnte schon in die Tat umgesetzt werden.

Am Mittwoch wurde der Geschäftsführung das Plakat zur Entwicklung der Leistungsbeurteilung an der Servicestation Haiger präsentiert. Danach gab es rege Diskussionen. Mit Spannung erwarten wir die weitere Entwicklung.

 

Geplante Aktion wurde umgesetzt!

Geplante Aktion wurde umgesetzt!

2 Kommentare
  1. Spitzen Sache,

    dass endlich mal über das Thema etwas offener gesprochen wird.

    sich die Kollegen einig sind.

    und zusammen hinter dem Betriebsrat stehen.

    Wollen wir hoffen das sich die WEITERE ENTWICKLUNG in eine FAIRE, ÜBERSICHTLICHE und GERECHTERE Leistungsbeurteilung entwickelt und dies möglichst schon zum nächsten Jahr 😉

  2. Liebe Kollegen der WEA Service Süd,

    in den letzten beiden Wochen seid ihr bestens informiert worden. Ihr wisst worum es geht und und habt gezeigt, das ihr eurem Betriebsrat voll unterstützt.

    Beilbt dabei, stärkt euren Jungs den Rücken und auf ein gutes Gelingen!

    Gruß aus dem hohen Norden

    Jan Witt

Schreibe einen Kommentar


CAPTCHA

*