Aufruf zur Kundgebung: „Alternativen zum Kahlschlag – Wir sind das Herz von Senvion!“

Aufruf zur Kundgebung: Donnerstag 6. April. 11.30 Uhr vor dem NCC in Husum

„Alternativen zum Kahlschlag – Wir sind das Herz von Senvion!“

Seit knapp 2 Wochen wissen die Beschäftigten des Husumer Senvion-Standortes, was die Geschäftsleitung mit ihrem Werk vorhat: Schließung!

Und seit ebenfalls knapp 2 Wochen sagen die Beschäftigten:
„NEIN! Wir lassen und nicht einfach vom Hof fegen!“.

Neben allen wichtigen Demonstrationen, neben vielen Gesprächen mit PolitikerInnen und Ministern arbeiten alle mit Hochdruck an einem Alternativkonzept für Husum. Die Eckpunkte sind dem unten aufgeführten Link zu entnehmen.

Um unsere Senvion-KollegInnen lautstark zu unterstützen und zu zeigen, dass Investmentfonds – wie es Centerbridge, der Haupteigentümer von Senvion, einer ist – nicht lautlos kalte Reißbrettplanungen durchziehen können, rufen wir auf zur

Kundgebung:

„Alternativen zum Kahlschlag – Wir sind das Herz von Senvion!“
am kommenden Donnerstag, den 6. April um 11.30 Uhr
vor dem NordseeCongressCentrum (NCC) in Husum, Am Messeplatz 12-18

 

Es sprechen:
Der Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein, Torsten Albig
Der Präsident des Bundesverbands Windenergie, Hermann Albers
Der Geschäftsführer der IG Metall Rendsburg, Martin Bitter

Weitere Informationen

Brief der Senvion-Betriebsräte an die Landtagsabgeordneten vom 20. März 2017

Schreibe einen Kommentar


CAPTCHA

*