160 Betriebsräte gegen Enercon-Angriffe auf Mitbestimmung!

160 Betriebsräte gegen Enercon-Angriffe auf Mitbestimmung!

Während der zur Zeit statt findenden Betriebs­räte-
konferenz der IG Metall in Leer-Papenburg ließen es sich 160 Betriebsräte aus der Region nicht nehmen, ihre Solida­rität mit Nils-Holger Böttger zu unter­streichen.
Alle waren sich einig: der Angriff gegen Nils von Seiten der Enercon-­Geschäfts­führung ist ein Angriff gegen die Mitbestimmung bei Enercon.

 

Deshalb werden die Betriebs­räte der Region Leer­Papenburg ab sofort in ihren Betrieben auch Unter­schriften gegen diese Form der Ein­schüchterung sammeln. Dies zumal die Situation im GZO in Georgs­heil nach der BR-Wahl ähnlich angespannt ist und die dortige Geschäfts­leitung ebenso versucht Druck auf ehemalige BR-Kandi­daten auszuüben.

 

betriebsraetegegenangriffe

1 Kommentar
  1. Lieben Dank für eure Unterstützung! Hoffentlich können wir gemeinsam ein Zeichen setzen und ein Umdenken in Aurich erbringen!!

    Dankbare Grüße vom Betriebsrat der WEA Service Mitte GmbH!

Schreibe einen Kommentar